Hier findest du ein total simples, aber leckeres Rezept für Vollkornbrot mit Avocado und Himbeeren. Schnell zubereitet, ist dieses Frühstück auch für Langschläfer bestens geeignet und bringt schon morgens gute Laune!

Ein leichtes, vollwertiges Frühstück mit Suchtfaktor! Dank der Avocado und einem Klecks Sesammus ist der Körper optimal mit Energie und Nährstoffen versorgt. Die Himbeeren sorgen für die extra Portion Vitamine und bringen Farbe ins Spiel.

Schnell gemacht, vegan und vollwertig

Die einzelnen Komponenten sind schon echte Highlights in der Küche. In Kombination auf Vollkornbrot lassen sie jedes herkömmliche Sandwich langweilig aussehen. Eine echte Abwechslung, vegan und einfach zuzubereiten!

Avocado

Avocados sind reich an einfach ungesättigten Fettsäuren und helfen bei der Regulierung des Cholesterinspiegels. In Verbindung mit Gemüse und Obst können die darin enthaltenen Vitamine vom Körper besser aufgenommen werden. Außerdem enthalten Avocados ebenfalls eine Menge Vitamin A und Vitamin E. Sie eignen sich super als Zutat in Smoothies, Salaten oder Brotaufstrichen und Saucen.

Himbeeren

Himbeeren enthalten jede Menge Vitamin C und Vitamin E. Außerdem einen hohen Anteil an Eisen, Kalium und Magnesium. Da sie zudem auch voller sekundärer Pflanzenstoffe stecken, welche freie Radikale abwehren, unterstützen Himbeeren den Körper bei der Krebsvorbeugung. Die kleinen Beeren schmecken lecker süß und fruchtig mit einer leicht säuerlichen Note und machen jedes Gericht zu einem Hingucker.

Sesammus

Sesam hat zwar einen stolzen Fettanteil von 40 bis 50 Prozent, dieser besteht aber zu fast 90 Prozent aus gesunden Fettsäuren, die sowohl einfach als auch mehrfach ungesättigt sind und für den Körper somit lebenswichtig. Außerdem sind Sesamsamen eine gute Eiweißquelle, da sie über alle essentiellen Aminosäuren verfügen, die der Körper nicht selbst produziert. Sesammus schmeckt leicht bitter. Deswegen reichen oft kleine Mengen, um Gerichten eine nussige Note zu verleihen.

Lust auf ein schnelles, gesundes Frühstück? Hier gibt’s das Rezept:

Zutaten (für zwei Brote):

  • zwei Scheiben Vollkornbrot
  • eine halbe Avocado
  • 125g Himbeeren
  • Sesammus

 

Zubereitung:

Die Himbeeren waschen und abtropfen lassen. Je einen TL Sesammus auf einer Scheibe Brot verteilen. Die Avocado mit einem Teelöffel vorsichtig aus ihrer Schale lösen und auf einem Brett in schmale Scheiben schneiden. Anschließend die Scheiben auf den bestrichenen Vollkornscheiben verteilen und die Himbeeren darüber streuen oder gezielt platzieren.

Kleiner Tipp: Falls die andere Hälfte der Avocado aufbewahrt werden soll, einfach ein bisschen Zitronen- oder Limettensaft darüber träufeln und fest in Frischhaltefolie einwickeln, anschließend im Kühlschrank aufbewahren. Besser zur Aufbewahrung eignet sich die Hälfte mit dem Kern, da er Enzyme enthält, die die Avocado länger haltbar machen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und einen guten Start in den Tag!

advert-image